top of page

AGB

AGBs

 

 

 

Die mit Ihnen vereinbarte Zeit ist ausschließlich für Sie reserviert. Sofern Sie den vereinbarten Termin nicht einhalten können, muss dieser mindestens 24 Stunden vorher via Email (info@piel-performance.de) oder telefonisch abgesagt werden, damit ich die für Sie vorgesehene Zeit noch anderweitig verplanen kann. Bitte beachten Sie, dass meine Praxis an Sonntagen vollständig und für jede Kommunikation geschlossen ist. Absagen die an einem Sonntag eingehen werden nicht berücksichtig. Absagen für einen Montag müssen daher spätestens an einem Samstag eingehen. Andernfalls wird ein privates Ausfallhonorar in Höhe der regulären Behandlungs- bzw. Trainingskosten fällig. 

(Bei Kunden die unsere Dienstleistung als Selbstzahler in Anspruch nehmen kommt die aktuelle MwSt. hinzu.)

 

Ich empfehle grundsätzlich eine ärztliche Verordnung (Privatezept) einzuholen. Sprechen Sie einfach mit dem Arzt Ihres Vertrauens über die Möglichkeiten einer physiotherapeutischen Verordnung. Wenn Sie sich für Personal Training interessieren, kontaktieren Sie gerne vorab Ihre Krankenkasse über eine mögliche Bezuschussung.

 

Der Kunde wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die von uns genannten Leistungen nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden bzw. die Erstattung der Leistungen nicht oder nicht in vollem Umfang seitens der Erstattungsstellen gewährleistet ist. Er ist darüber informiert, dass er das vereinbarte Honorar in voller Höhe zu tragen hat. Die Vergütung ist stets spätestens 14 Tage nach Rechnungsstellung fällig.

bottom of page